100. Geburtstag von Sophie Scholl

Filmabend

Bust of Sophie Scholl White Rose Memorial Room, Interior of Main Building of Ludwig-Maximilians-Universitat, Munich, Germany; Bild © Adam Jones, Ph.D. / CC BY-SA 3.0 (via Wikimedia Commons)

Sophie Magdalena Scholl war Studentin in München und Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus. Sie war Mitglied in der Widerstandsgruppe „Weiße Rose“ und wurde zusammen mit ihrem Bruder Hans von nationalsozialistischen Richtern zum Tode verurteilt und hingerichtet.

Der Film des Regisseurs Marc Rothemund, 2005 auf der Berlinale mit dem silbernen Löwen ausgezeichnet, erzählt vom couragierten Verhalten der jungen Frau und schildert die letzten Tage aus ihrem Leben.

Rubrik: Vorträge, Seminare und Gesprächsabende

Termin: 11. Mai 2021 (19:00 Uhr)

Ort: pfarrer-ninck-haus, Danziger Str. 7, 56457 Westerburg

Anmeldung: Sabine Jungbluth, Tel. 0 26 63 / 96 82 23

Info: Sabine Jungbluth ,

Veranstalter: Ev. Erwachsenenbildung im Dekanat Westerwald, Ev. Kirchengemeinde Westerburg

Zurück