Anne Frank zum 90. Geburtstag

Annelies Marie „Anne“ Frank wurde am 12. Juni 1929 in Frankfurt geboren. 1934 musste sie mit ihren Eltern und ihrer Schwester Margot in die Niederlande auswandern, um der Verfolgung durch die Nationalsozialisten zu entgehen. Die Familie lebte ab Juli 1942 in einem Hinterhaus in Amsterdam.

Ihre Erlebnisse und Gedanken hielt Anne Frank in einem Tagebuch fest, das nach dem Krieg als Tagebuch der Anne Frank von ihrem Vater Otto Frank veröffentlicht wurde.

Rubrik: Musik, Kultur, Kreativität und Gottesdienste

Termin: 18. September 2019 (19:00 Uhr)

Ort: Pfarrer-Ninck-Haus, 56457 Westerburg, Danziger Str. 7

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Westerburg und Ev. Erwachsenenbildung im Dekanat

Zurück