Die Dekanatskantorei Montabaur, die Cappella Taboris und ein Streichorchester

Aufgrund der aktuellen Gesundheitskrise wurde die Veranstaltung abgesagt!

Die Passionszeit ist eine liturgisch höchstwertige Zeit, in der die DekanatsKantorei Montabaur und die Cappella Taboris gemeinsam mit einem Streichorchester traditionell zu den Konzerten des Ev. Dekanatskantorates Westerwald Süd einladen. Im Mittelpunkt steht das Karfreitagsgeschehen: Jesu Leidensweg und Sterben wird in der „Musik zur Passion“ und in der „Musik zur Sterbestunde“ musikalisch meditiert.

Rubrik: Musik, Kultur, Kreativität und Gottesdienste

Termin: 07. April 2020 (20:00 Uhr)

Ort: N. N.

Leitung: Dekanatskantor Jens Schawaller (Dipl.-A)

Info: Dekanatskantor Jens Schawaller, Tel. 0176 / 8561 2553 ,

Veranstalter: Ev. Dekanatskantorat Westerwald Süd

Zurück