Nacht der Lichter

Mit Musik und Liedern aus Taizé

Mit der jährlichen „Nacht der Lichter“ laden wir ein zu einem besinnlichen Gottesdienst, der geprägt ist von Musik, Lesungen, meditativen Liedern, Gebeten und einer Zeit des Schweigens. Die Gestaltung orientiert sich an den Gebeten und Liedern der ökumenischen Kommunität von Taizé. Dazu gehören die vielen Kerzenlichter, die dabei die Atmosphäre in der Evangelischen Pauluskirche in Montabaur an diesem Abend bestimmen.

Rubrik: Musik, Kultur, Kreativität und Gottesdienste

Termin: 29. Februar 2020 (18:00 Uhr)

Ort: Lutherkirche, Martin-Luther-Str. 1, 56410 Montabaur

Info: Sabine Jungbluth, Tel. 0 26 63 / 96 82 23, Markus Treptow, Tel. 0 26 61 / 98 26 30

Veranstalter: Ev. Erwachsenenbildung im Dekanat Westerwald und Ev. Kirchengemeinde Montabaur

Zurück